Firmenhistorie

Jahr Beschreibung
1949 Firmengründung durch Albert und Sophie Korn in der Schmiedegasse in Frankenberg
1954 Kauf des Hauses Neustädter Straße 45 und Fortführung der Geschäfte in diesen Räumen
1956 Werkstattanbau
1968 Übernahme des Geschäftes durch Dieter Korn und Ehefrau Gerlinde Korn.
Einführung der Reha-Technik im Leistungsangebot.
1970 Umwandlung der Firma in eine OHG
1975 Kauf des Hauses Neustädter Straße 35 und Umbau des Gebäudes
bis zum Jahr 1978
1976 Tod des Firmengründers Albert Korn
1978 Umzug der Firma in die Räumlichkeiten in der Neustädter Straße 35
1990 Anmietung von zusälzlichen Räumlichkeiten in der Bremer Straße 4, die Reha-Technik wird hierher ausgelagert
1997 Firmengründung der Fa. Korn GmbH in Borken
1998 Umwandlung der Firma in eine GmbH & Co. KG mit zwei gleichberechtigten Geschäftsführern Dieter Korn und Roman Korn
1999 Kauf des Geschäftshauses in der Röddenauer Straße 21 in Frankenberg, und Umbau der Räumlichkeiten
2000 Eröffnung des heutigen Standortes der Firma Korn in der Röddenauer Straße 21
2011 Eröffnung einer weiteren Filiale in Gießen in der Marburger Straße
2016 Eröffnung eines Informations- und Beratungsstandortes im Gesundheitszentrum in Gemünden